Carports und Überdachungen Tore & Carports Aluminium

Durch Mausklick auf gewünschtes System gelangen Sie zum KONFIGURATOR


Referenzen

Carports und Überdachungen Carports und Überdachungen Carports und Überdachungen Carports und Überdachungen

 

Eine neue Ära des Carports-Designs

Carports in einem absolut neuen, einzigartigen Stil. Modernes Design, das Ihren Stellplatz, Ihre Garageneinfahrt oder Ihren Firmenparkplatz optisch enorm aufwertet.
Durch die bestechende Optik und die hohe Präzisionsarbeit passen die Carports in nahezu jede Umgebung. Die Kombination aus Polycarbonat in der transparenten Bedachung und pulverbeschichtetem Aluminium führt zu einer massiven Konstruktion, die langfristig jeder Witterung gewachsen ist.

 

Wählen Sie einfach zwischen diversen Aufbau-Kombinationen, um die optimale Überdachung für Ihr Fahrzeug zu finden.
Die Installation geschieht einfach und bequem vor Ort.

 

Carports und Überdachungen von Betorama statt altmodische Garage

 

Pferde(stärken) unserer Autos brauchen zur Übernachtung doch keine Stallparkplätze

Der einzige Antrieb für Personen- und LKW-Fahrzeuge in Europa waren längst ausschließlich Zugpferde, und da sie wirklich teuer waren, waren für sie separate Gebäude erforderlich, das heißt Ställe waren fast überall notwendig. Durch die Massenmotorisierung wurden Pferde aus ihren Garagen entfernt, und Autos nahmen ihren Platz ein. Dafür gab es zwei Gründe. Die erste ist die menschliche Bindung an die Tradition und die einfache Verwendung bestehender Lösungen, die die ersten Autos als Kutsche mit Motor machten. Zweitens waren die ersten Autos viel wertvoller als Pferde und ihre konstruktiven Elemente waren für atmosphärische Faktoren sehr empfindlich.

Die Karosserien und das Chassis heutiger moderner Autos bestehen aus dünnen, aber perfekt gegen Korrosion geschützten Stahl- oder Aluminiumblechen und Edelstahl, die keine besonderen Gebäude benötigen, wenn sie nicht gefahren werden sollen, d. H. Garagen. Zum Schutz vor Regen und Schnee sind wohl keine Wände erforderlich. Alles, was Sie brauchen, ist ein solides, ausreichend großes Dach, das auf einer leichten, durchbrochenen Tragstruktur basiert.

 

Einfach lohnt es sich einen Betorama Carport zu haben

Unser Angebot ist zweifellos eine neue Ära des Carports-Designs. Betorama Carports in einem absolut neuen, einzigartigen Stil. Modernes Design, das Ihren Stellplatz, Ihre Garageneinfahrt oder Ihren Firmenparkplatz optisch enorm aufwertet.

Durch die bestechende Optik und die hohe Präzisionsarbeit passen die Carports in nahezu jede Umgebung. Die Kombination aus Polycarbonat in der transparenten Bedachung und pulverbeschichtetem Aluminium führt zu einer massiven Konstruktion, die langfristig jeder Witterung gewachsen ist.

Wählen Sie einfach zwischen diversen Aufbau-Kombinationen, um die optimale Überdachung für Ihr Fahrzeug zu finden. Genaue Abmessungen und technische Grunddaten finden Sie auf unserer Seite. Die ganze Betorama Carports  Konstruktion ist aus leichten Aluminiumprofile hergestellt, die durch eine spezielle Pulverbeschichtung zusätzliche, sehr starke Korrosions- und Oxidationsschutz haben. Da Betorama Carports  Gesamtgewicht sehr klein ist, brauchen Sie dafür keine teuren Betonfundamente gießen lassen.  Zwei kleine Betonfüße (50 cm Durchmesser und 50 cm hoch) sind völlig genügend. Anlagen sind in einigen RAL Farben erhältlich. Die Installation geschieht einfach und bequem vor Ort.

Das Material, aus dem das Dach hergestellt wird, ist eine Klasse für sich. Polycarbonat wird überall dort eingesetzt, wo ein transparenter Kunststoff mit außergewöhnlich guten mechanischen Parametern benötigt wird. Die am weitesten verbreitete Verwendung sind die Polycarbonatschichten, die die Scheiben bruchsicher und sogar schusswaffenfest machen. Saubere Polycarbonat-Gläser werden auch in Bathyscaphe, Flugzeugen, Astronauten- und Formel-1-Fahrernhelmen und anderen Bereichen eingesetzt, in denen ein Material benötigt wird, das erheblichen Druckunterschieden oder hohen mechanischen Belastungen standhält. Zusätzlich schützt es sehr effektiv gegen UV- (100%) und Infrarotstrahlung (50%) und ist hitzeabweisend. Besseres Dach für Ihre Pferde(stärke) als bei Betorama, finden Sie nirgendwo sonst.

Informieren Sie sich vor der Installierung des Betorama Carports auch, ob Ihr Boden eben ist oder noch ausgeglichen werden muss oder soll. Ein Höhenausgleich kann in der Regel von Gartenexperten durchgeführt werden. Ansonsten haben Sie bei einem Betorama Carport den Vorteil, dass bereits ein Fachtechniker die Konstruktion auf Statik und Sicherheit geprüft hat und die Teile standsicher und schneefest sind sowie genau zusammenpassen.

 

Keine Baugenehmigung ist ein kleiner aber doch angenehmer Vorteil

Die richtige und komplette Antwort auf die einfache Frage, ob Sie eine Baugenehmigung brauchen oder nicht, ist leider nicht ganz einfach. Beim Carport-Baurecht gelten sowohl das Landesrecht als auch die Vorschriften von Städten und Kommunen, wo es sich meist um den s.g. Bebauungsplan handelt.

Das Baurecht wird in jedem Bundesland in spezifischen Landesbauordnungen festgelegt. In Abhängigkeit von der Größe und dem geplanten Standort kann in jedem Bundesland der Bau eines Carports Verfahrensfreiheit besteht ziemlich verschieden: von   Baden-Württemberg und Bayern über  Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen bis auf Thüringen. Betorama kann Ihnen nur im beschränkten Bereich behilflich sein.  Am besten fragen Sie bei Ihrem zuständigen Bauamt nach. Hier kann man Ihnen auch bei Fragen rund um den Antrag und bei Sonderfällen weiterhelfen. Vor allem für erweiterte Regelungen innerhalb von Kommunen und Gemeinden lohnt sich eine Beratung. Hier existieren nochmal eine Vielzahl an Vorschriften und Bebauungsplänen, die genau vorgeben, was auf welchem Grundstück wie gebaut werden darf.

Generell, die Verfahrensfreiheit gilt immer nur, wenn:

  • Abstände zum Eigen- und zum Nachbargrundstück der jeweiligen Regelung entsprechen
  • Brandschutzvorschriften berücksichtigt wurden
  • Die Wandhöhen (hier: Dach Höhe) nicht den Grenzwert überschreiten
  • Eventuelle Denkmalschutz- und die Umweltschutzregelungen geachtet werden

Bei allen Bundesländern müssen Sie möglicherweise zur Ermittlung einer mittleren Wandhöhe noch in den jeweiligen Landesbauverordnungen nachlesen, bis zu welcher Höhe Sie Ihren Carport frei errichten dürfen. Dort gelten nochmals verschiedene Sonderregelungen. Vergessen Sie, bitte, auch nicht, mit Ihren Nachbarn zu sprechen, da sie auch ihre eigene, in BauNVO (Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke) festgelegte Rechte haben (und umgekehrt: Sie sind oft auch ein Nachbar).

Wenn Sie sich zu einem Carport-Bau entschlossen haben, brauchen Sie nur noch das richtige Modell für Ihre Ansprüche. Auch wenn es sicherlich viel Zeit und Nerven erspart, sich bereits im Vorhinein für ein Modell zu entscheiden, das unter die genehmigungsfreien Regelungen fällt, sollte das nicht Ihr erstes Kriterium der Wahl sein. Denn Ihr Carport sollte besser genau zu Ihren Bedürfnissen passen und Ihnen lange Freude bereiten. Es ist doch endlich aber ganz angenehm, erfahren zu können, dass man für einen bei Betorama bestellten Carport gar keine Baugenehmigung braucht.

Siehe auch
2019-02-25

Ein Carport ist eine sehr gute Alternative zur Garage: Obwohl er das Auto nicht so gut schützt wie ein geschlossenes Gebäude, ist er dennoch eine wirksame Barriere gegen Schnee, Regen und Wintereis.

2019-02-25

Wir leben in einer Zeit des ständigen Wandels. Die Technologien ändern sich, neue Materialien werden immer breiter verfügbar und billiger. Die Art und Weise, wie man Alltagsprobleme im Zusammenhang mit dem normalen Leben löst, verändert sich. 

2019-02-25

Eines der grundlegenden und wichtigsten Ziele der technischen Zivilisation, in der wir seit vielen Jahren leben, ist es, unser Leben zu erleichtern und angenehmer zu gestalten.

2019-03-25

Es sieht so aus, dass die goldene Zeit des alten Garragens vorbei wäre. Ihre Autos müssen nicht unbedingt in einem separaten Gebäude auf neue Fahrt weg von Zuhause warten. Die neue Ära ist da. 

2019-03-25

Die Garage als Sondergebäude gehört bereits der Vergangenheit an. Die ersten Garagen waren einfach Ställe für bereits unnötige Pferde, in denen das Automobil stolz parkte und das war bedeutend mehr wert als die Garage selbst.

2019-03-25

Unter den schwer arbeitenden Deutschen gibt es leider bedeutend weniger Millionäre, als wir uns es wünschen könnten.